Ältere News

Hier finden Sie ältere Nachrichten

Kategorie: alle Artikel (220) | Allgemeines (18) | Jugend-Schach-WM (4) | Presse (26) | Schulschach (47) | Turniere (92) | Verbandsrunde (28)

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >

SC Heitersheim beim Flüchtlingsbegegnungsfest - reges Interesse am königlichen Spiel (25.05.2017 12:34:56)

Am Samstag 20. Mai war es wieder so weit - Begegnungsfest in der Flüchtlingsunterkunft im Gewerbepark Breisgau: 100 Besucher, gute Stimmung und ein Sonne/Wolken Mix bei angenehmen Temperaturen. Für die Vertreter des Schachclubs Heitersheim also beste Voraussetzungen, um mit Menschen aus Afrika, dem Irak und der weiten Welt eine Runde Freiluftschach zu spielen. 

Das Interesse war groß, kaum waren die Bretter aufgebaut, schon ging es los. Sofort wurde Thomas Boes von einer Gruppe lernwilliger Anfänger umringt, während Gerhard Prill und Harald Wiedemann sich um die Fortgeschritteneren kümmerten.

Kontakte wurden geknüpft und Einladungen ins Vereinsheim ausgesprochen. Eine tolle Initative des Flüchtlings-Helferkreises-Eschbach.

Schach verbindet - Get-together 

  (mehr lesen...)

 
Deutscher Meister - Schach-AG der Max-Planck Realschule siegt souverän (22.05.2017 18:34:58)

Die vom Schachclub Heiterseim betreute Schach-AG Mannschaft mit Anatole Schmitt, Viktor Gkegkas, Luca Weber und Michail Gkegkas konnte sich bei der Deutschen Meisterschaft der Realschulen in Burg Stargard souverän durchsetzen und wurde mit 8 Siegen und einem Unentschieden Deutscher Meister.

Der Schachclub Heitersheim freut sich mit seinen erfogreichen Jugendspielern über diesen Erfolg. Herzlichen Glückwunsch!

Hier geht es zur Turnierseite

Hier gehte es zur Endtabelle 

Deutscher Meister der Realschulen 2017. 
Die erfolgreiche Mannschaft der Max-Planck-Realschule Bad Krozingen mit den Spielern des SC Heitersheim und Betreuer Carsten Weber

  (mehr lesen...)

 
Schach-AG der Max-Plank-Realschule nimmt an Deutscher Meisterschaft teil (15.05.2017 08:38:38)

Nachdem das Schach-Team der Max-Planck-Realschule Bad Krozingen mit ihrem AG-Leiter Joachim Nozulak Badischer Meister wurde, nimmt die Mannschat nun vom 18.05. bis 21.05.2017 an der Deutschen Meisterschaft in Burg Stargard (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) teil. Wir drücken unseren Mitgliedern Anatole Schmitt, Viktor und Michail Gkegkas sowie Luca Weber ganz fest die Daumen!

(mehr lesen...)

 
Bezirksjugendpokal 2017, 1. Vorrunde Süd (15.05.2017 08:32:44)

Der Schachclub Heitersheim ist auch dieses Jahr wieder Ausrichter der Vorrunde Süd des Bezirksjugendpokals. Für die zweite Runde qualifizierten sich am Freitag, 12.05.2017 Anatole Schmitt, Robin Wienberg, Philip Leslie, Paul Wiesner, Silas Backhaus sowie Pascal Rees. Die zweite Runde wird am 02.06. um 19.00 Uhr im Clubraum ausgetragen.  (mehr lesen...)

 
Erfolgreiche SC-Jugend beim 32. Merzhauser Schnellschachturnier (08.05.2017 09:04:55)

Sehr erfolgreich verlief das traditionelle Schnellschachturnier in Merzhausen für die Jugendspieler des Schachclubs. Dem 14-jährigen Viktor Gkegkas gelang der Turniersieg in der Jugendgruppe. Auch die Plätze 3 und 4 gingen mit Justus Schoch und Paul Wiesner an zwei Spieler des Schachclubs. Der 14-jährige Anatole Schmitt verfehlte in der B-Hauptgruppe (1600-2000 DWZ) mit einem dritten Platz nur knapp einen Geldrang. 

Die 10 Heitersheimer Teilnehmer am 32. Merzhauser Schnellschachturnier 2017

  (mehr lesen...)

 
Erfolgsserie für Jugend des Schachclubs Heitersheim (28.04.2017 19:13:37)

Hier geht es zur Pressemitteilung.
(mehr lesen...)

 
U16-Mannschaft des SC Heitersheim wird Badischer Vizemeister (28.03.2017 15:04:40)

Am vergangenen Wochenende trafen sich im Kraichgau die qualifizierten Bezirksmeister aus Karlsruhe, Walldorf und Heitersheim zur Ausspielung des Badischen Meistertitels in der Altersgruppe U16. Das übermächtige Karlsruhe war klarer Favorit auf den Titel. Die Zielsetzung war deshalb, den direkten Konkurrenten Walldorf zu schlagen und so die Vizemeisterschaft zu erringen - was bestens gelang.

Die erfolgreiche Heitersheimer U16-Jugendmannschaft mit Paul Wiesner, Viktor Gkegkas, Robin Wienberg und Anatole Schmitt (v.l.).

  (mehr lesen...)

 
Von der Schach-AG zum internationalen Turnier (21.03.2017 19:39:40)

Die Pressemitteilung des Schachclubs Heitersheim finden Sie hier. (mehr lesen...)

 
Gute Platzierungen der Junioren beim Wasserschloss Open Inzlingen, Julian Boes Zweiter (28.02.2017 08:46:25)

Beim 8. Wasserschloss-Open, spielten 10 Spieler des Schachclubs Heitersheim, davon 9 Junioren im Alter von 13-17 Jahren. Nach 3 Tagen voller Konzentration konnten sich die Spieler und der Schachclub über ein tolles Ergebnis freuen: 2. Platz für Julian Boes, 12. Platz für Arik Abanto und 13. Platz für Anatole Schmitt sowie zahlreiche weitere gute Platzierungen der Heitersheimer Nachwuchsspieler.

Hier geht es zur den Ergebnissen

Starkes Team von links; erste Reihe: Paul Wiesner, Justus Schoch, Harald Wiedemann, Michail Gkegkas, zweiter Reihe: Luca Weber, Viktor Gkegkas, Arik Abanto, Julian Boes, dritte Reihe: Anatole Schmitt, Robin Wienberg 

  (mehr lesen...)

 
Neuer Schachkurs für Einsteiger (21.02.2017 00:00:00)

In Zusammenarbeit mit der VHS Südlicher Breisgau veranstaltet der Schachclub Heitersheim einen Schachkurs für Erwachsene, welche das Schachspiel neu erlernen oder sich darin verbessern möchten. Ab 08.03.2017 immer mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr im neuen Vereins- und Jugendhaus in Heitersheim. Insgesamt 5 Abende. Kursgebühr Euro 20,-. Info Gerhard Prill Tel. 07633-8789. (mehr lesen...)

 
Spaß am Quadrat im Luisenkindergarten (08.02.2017 15:56:14)

Am Luisenkindergarten in Heitersheim wird nicht nur gerne und viel Schach gespielt - dort reifen auch vielversprechende Schachtalente heran. Davon konnte sich neulich unser Jugendleiter André Wiesner bei einem Besuch der Schulanfängergruppe "die Blumenkinder" überzeugen. Toll, wenn das Schachspielen schon so früh gefördert wird!

die Blumenkinder beim Schachspielen im Luisenkindergarten Heitersheim 

  (mehr lesen...)

 
Ein Spieltag ohne Punkte - aber schöne Erfolge der Jugend (31.01.2017 19:30:58)

Nach vier Siegen in Folge muss die 1. Mannschaft gegen Baden-Baden 4 eine klare Niederlage einstecken und verliert mit 1,5:6,5 Punkten. Der Gast reist mit einer überaus starken Mannschaft mit mehreren Titelträgern an, darunter die an Brett 1 spielende Russin Ekaterina Kovalevskaya, eine ehemalige Vize-Weltmeisterin. Die 2. Mannschaft unterliegt im Lokalderby gegen Ebringen 2 denkbar knapp mit 3,5:4,5 Punkten, die Spiele der 3. und 4. Mannschaften werden wegen Spielerausfällen abgesagt. Ein Spieltag ohne Punkte.

Viele Punkte holten Jugendspieler des SC Heitersheim und seiner Schach-AG´s aber bei der Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft der Realschulen und beim großen Turnier der Grundschulen in Emmendingen.  (mehr lesen...)

 
Schach-AG der Grundschule nur knapp am Pokal vorbei (24.01.2017 09:00:02)

Bei der Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft in Emmendingen am 24.01.2017 zeigten unsere Johanniter-Grundschüler eine bravouröse Leistung: Nach fünf gewonnenen Runden, einem Remis und nur einer Niederlage gegen den Turnierfavoriten verpasste die Mannschaft nur hauchdünn einen Pokalrang und landete am Ende unter 28 Mannschaften auf dem undankbaren vierten Platz.

unsere Johanniter-Grundschüler beim Schulschach-Turnier in Emmendingen

  (mehr lesen...)

 
Johanniter-Realschule Gastgeber der Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft 2017 (23.01.2017 11:23:06)

In Kooperation mit dem Schachclub Heitersheim veranstaltete die Johanniter-Realschule am 23.01.2017 die Meisterschaft der Realschulen im Schulbezirk Freiburg. Sieger wurde die Max-Planck-Realschule aus Bad Krozingen, Heitersheim erreichte den vierten Platz. 

Realschüler beim Schulschach-Turnier in Heitersheim

  (mehr lesen...)

 
SC Heitersheim bei Chess Classics in London (15.01.2017 18:36:41)

Beim stark besetzten Super-Rapid-Turnier der Chess Classics in London erzielte der Heitersheimer Verbandsligaspieler Daniel Prill mit 7 Punkten aus 10 Runden einen hervorragenden 47. Platz unter den insgesamt 475 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Gerhard Prill erreichte mit 4,5 Punkte eine guten Mittelfeldplatz. Gesamtsieger des Rapidturniers wurde die russische Großmeisterin Valentina Gunina mit 9 Punkten vor vielen Großmeisterkollegen. 

 

  (mehr lesen...)

 
Badische Zeitung besucht Heitersheimer Schach-AG (28.12.2016 10:52:45)

Jeden Montag findet in der Johanniter-Grundschule in Heitersheim eine Schach-AG statt, die von Dr. André Wiesner, dem Jugendleiter und 3. Vorsitzenden des Schachclubs Heitersheim, geleitet wird. Die jungen Spieler schulen in AG und Verein nicht nur ihr strategisches Denken und ihre Konzentrationsfähigkeit, sondern auch ihre soziale Kompetenz - sie lernen Respekt, Ruhe und den souveränen Umgang mit dem Gewinnen und Verlieren. Grund genug für die Badische Zeitung, die Schach-AG zu besuchen und ausführlich zu berichten. Hier lesen Sie den Artikel. (mehr lesen...)

 
Zwei knappe Siege und eine Niederlage (11.12.2016 18:12:43)

In der Verbandsliga gewinnt Heitersheim 1 sein Auswärtsspiel gegen den SK Freiburg Zähringen 1887 knapp mit 4,5:3,5 Punkten. Heitersheim 2 holt in der Bezirksklasse einen ebenso knappen Auswärtssieg gegen den SK Freiburg West und die 3. Mannschaft des SC Heitersheim unterliegt den SF Ettenheim 2 zuhause mit 2:6.

Nach diesen Siegen liegt Heitersheim 1 mit 8:0 Punkten weiterhin punktgleich mit Baden Baden 3 an der Tabellenspitze der Verbandsliga. Heitersheim 2 liegt in der Bezirksklasse auf Rang 3 der Tabelle und Heitersheim 3 ist durch die Niederlage in der Kreisklasse B Richtung Tabellenende abgerutscht.   (mehr lesen...)

 
SK Freiburg-Zähringen gewinnt U14-Mannschaftsmeisterschaft in Heitersheim (05.12.2016 08:55:05)

Am vergangenen Samstag richtete der SC Heitersheim im Vereins- und Jugendhaus die Mannschaftsmeisterschaft des Bezirks Freiburg in der Altersklasse U14 aus. Zwar konnte neben dem SC Heitersheim nur der Schachklub Zähringen Mannschaften für das Turnier stellen, trotzdem entwickelten sich in dem dreistündigen Turnier spannende Partien. Am Ende hatte die erste Mannschaft aus Freiburg mit seinen Spielern Ladis Spillner, Norman Schwab, Lorenz Hartmann und Simon Houben mit 5:1 Punkten die Nase vorn. Vizemeister wurde der SC Heitersheim mit Paul Wiesner, Justus Schoch, Michael Grumann, Jan Holzkamm.

U14-Mannschaftsmeister SK FR-Zähringen

U14-Bezirksmeister 2016/2017: die Mannschaft des SK FR-Zähringen

  (mehr lesen...)

 
Erfolgreiches Wochenende für Jugendspieler des SC Heitersheim (28.11.2016 00:00:00)

Bei der Jugend-Bezirks-Blitzmeisterschaft in Sölden dominierten die Jugendspieler des SC Heitersheim in fast allen Altersklassen: Justus Schoch wurde Bezirksblitzmeister in der U12-Gruppe, Paul Wiesner Vizemeister. In der U14-Gruppe gewann Viktor Gkegkas vor seinem Bruder Michail. Besonders beeindruckte Arik Abanto Axmann, der in der U16-Gruppe alle 13 Partien für sich entscheiden konnte. Bereits am Freitag wurde die U16-Mannschaft des Schachclubs Heitersheim Bezirksmeister.

  (mehr lesen...)

 
Joachim Nozulak im Gespräch mit Der Sonntag (27.11.2016 00:00:00)

Dr. Joachim Nozulak, 1. Vorsitzender des Schachclubs Heitersheim, spricht in Der Sonntag vom 27.11.2016 über die Schach-WM, Schach-Klischees und Schach als Sport für Jung un Alt.

Hier finden Sie das Interview.

  (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >

Nach oben